Programm



Programm / Programm / Kursdetails

In der Presselandschaft konnte ProQuote Medien erste Etappenziele erreichen. So haben bisher »Zeit« (35,1 %), »Spiegel« (37,5 %) und »Bild« (32,2 %) die Forderungen von 30 %-Frauenanteil in journalistischen Führungspositionen umgesetzt. Jedoch liegen »Süddeutsche« (22,6 %) und »FAZ« (15,2 %) noch immer weit hinter dieser Zielmarke. Bei Regionalzeitungen sind es beschämende 5 % Frauen in Leitungspositionen.
Mit der Journalistin Ina Krauß sprechen wir darüber, warum ProQuote Medien keine Ruhe gibt und inzwischen sogar die Hälfte der Führungspositionen für Frauen fordert.

Mit Ina Krauß (Journalistin, BR)

Veranstaltungsort:
EWA e.V.- Frauenzentrum, Prenzlauer Allee 6, 10405 Berlin

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Der Zutritt zum EWA-Frauenzentrum ist ausschließlich Frauen* vorbehalten. Wir bitten um Verständnis.

Eine Veranstaltung des Bildungswerks Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem EWA-Frauenzentrum.
Die Veranstaltung wird realisiert mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.


Teilnahmegebühr

0,00 €


Termin(e)

Mo. 24.09.2018, 20:00 - 22:00 Uhr


Zeitraum

Beginn: 24.09.2018 20:00
Ende: 24.09.2018 22:00
Ort: EWA Frauenzentrum


Anmeldeschluss:


24.09.2018


Veranstaltungsort

Zu dieser Veranstaltung sind keine Orte verfügbar.


Termin(e)

Mo. 24.09.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Teilnahmegebühr

0,00 €

Format

Abendveranstaltung