Programm



Programm / Programm / Kursdetails

Liebe ist doch das Gegenteil von Ökonomie, oder? In Zeiten von Online-Dating, Selbstoptimierung und Pick-up-Artists, die ihren Score zählen, ist klar, dass kühle (Ir)Rationalität Einzug in den privatesten Bereich gefunden hat. Von den eigenen Erfahrungen ausgehend, wollen wir einen Blick auf die gesellschaftlichen Auswirkungen werfen, denn auch im Liebesmarkt gibt es Gewinner*innen und Verlierer*innen. Unbezahlte Care-Arbeit, meist in Liebesverhältnissen organisiert, wird immer noch hauptsächlich von Frauen geleistet. Zu guter Letzt wollen wir schauen, was sich ändern kann und muss, damit die Liebe das ist, was sie verspricht.

Das Wochenendseminar richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Übernachtung und Verpflegung.

Mit:
Dirk Reinink und Susan Truong

Realisiert aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin


Teilnahmegebühr

20,00 €


Zeitraum

Fr. 10.05.2019 - So. 12.05.2019, 17:30 - 15:30 Uhr


Zeitraum

Beginn: 10.05.2019 17:30
Ende: 12.05.2019 15:30
Ort: Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein


Anmeldeschluss:


12.04.2019


Veranstaltungsort


Zeitraum

Fr. 10.05.2019 - So. 12.05.2019, 17:30 - 15:30 Uhr

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 10.05.2019 17:30 - 21:30 Uhr Freienwalder Allee 8-10 Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein
Sa. 11.05.2019 10:00 - 18:00 Uhr Freienwalder Allee 8-10 Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein
So. 12.05.2019 10:00 - 15:30 Uhr Freienwalder Allee 8-10 Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein
Teilnahmegebühr

20,00 €

Format

Wochenendseminar