Programm / Programm / Kursdetails

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit BiLaN Bildungsinitiative Lernen aus dem NSU-Komplex statt.

Warum konnte das NSU-Netzwerk so viele Menschen ermorden, ohne gestoppt zu werden? Warum ist der NSU-Komplex auch heute noch lange nicht aufgeklärt? Wie wurde die Aufklärung erkämpft, die bisher geleistet wurde? Und warum ist Aufklärung so wichtig?

 

Um diese Fragen geht es in dem interaktiven Stadtrundgang. Wir besuchen das BKA und das Bundesamt für Verfassungsschutz in Treptow und mehrere Stationen in Mitte: An der Senatsverwaltung für Inneres geht es um die Rolle des Berliner LKA und des Berliner Landesamtes für Verfassungsschutz, am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti*zze und Rom*nja geht es um Rassismus gegen Sinti*zze und Rom*nja im NSU-Komplex und am Bundestag um die parlamentarischen und außerparlamentarischen Kämpfe um Aufklärung. Wir beschäftigen uns mit Perspektiven von Angehörigen von Ermordeten und von Überlebenden auf den NSU-Komplex und lesen/hören Zitate von ihnen.

 

Hinweis: Zwischen den 4 Stationen müssen teils längere Strecken mit dem Fahrrad zurückgelegt werden (insgesamt ca. 10km, die wir in ca. 1h zurücklegen; die längste Strecke davon ist ca. 6 km lang). Der Rundgang dauert ca. 4 1/2 Stunden.


Der Stadtrundgang wird mit der App Actionbound (kostenfrei) durchgeführt. Eine Teilnahme ist auch ohne Smartphone möglich. Alle Infos dazu sowie zum jeweiligen Treffpunkt erhaltet ihr nach eurer Anmeldung.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Für eine bessere Planung freuen wir uns über möglichst frühzeitige Anmeldung.

 

Die Durchführung findet auf deutscher Laut- und Schriftsprache statt. Wir empfehlen eine Teilnahme ab 15 Jahren.


Teilnahmegebühr

0,00


Termin(e)

Sa. 25.05.2024, 13:30 - 18:00 Uhr


Zeitraum

Beginn: 25.05.2024 13:30
Ende: 25.05.2024 18:00
Ort: Berlin, siehe Text


Anmeldeschluss:


24.05.2024


Veranstaltungsort

Zu dieser Veranstaltung sind keine Orte verfügbar.


Termin(e)

Sa. 25.05.2024, 13:30 - 18:00 Uhr

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Teilnahmegebühr

Kostenlos

Format

Stadtspaziergang